Sala Rim Naam

Menü

Authentische thailändische Küche mit einzigartigem orientalischen Flair

Das talentierte kulinarische Team im Sala Rim Naam hat ein herausragendes thailändisches Menü mit traditionellen Favoriten und Spezialitäten der Saison kreiert.

Hier wird täglich ein üppiges Mittagsbuffet angeboten und die Gäste können ein abendliches Gourmet-Menü genießen, das von den spektakulärsten kulturellen Darbietungen der Stadt begleitet wird. Zu den charakteristischen Speisen zählen Gaumenfreuden wie Goong Phad Prig Daeng (gebratene Garnelen mit Knoblauch und roter Chili-Sauce) und Khanom Jeeb Thai (gedünstete Klößchen mit Hühnerfleisch und Erdnüssen).

  • GESCHLOSSEN
    SAISONALE SCHLIEßUNG
  • Mittagsbuffet
    11:30–14:30 Uhr
  • Abendessen
    19:00 Uhr–22:00 Uhr (letzte Bestellungen bis 21:30 Uhr)
  • Thailändische Tanzshow
    19:45–21:00 Uhr
  • Telefon
    +66 (0) 2 659 9000

Traditionelle thailändische Speisen

Highlights der Speisekarte

Pfannengerührte Blaue Flussgarnele mit Chili-Konfitüre und Basilikum

Gebackene Entenkeule mit Tamarindensauce und pfannengerührtem grünen Gemüse der Saison

Sortierter knuspriger Barsch mit Kräutern und scharfer Sauce in Betelblättern

Kokosnuss-Eiscreme mit karamellisierter Banane