Yakumanka

UNSERE PERUANISCHEN BOTSCHAFTER

Gastón Acurio

Gastón Acurio, geboren 1967 in Lima, ist Küchenchef, Autor, Geschäftsmann und Botschafter der peruanischen Gastronomie. Nach Absolvierung eines Cordon-Bleu-Lehrgangs in Paris, wo er seine zukünftige Ehefrau Astrid Gutsche, eine deutsche Konditormeisterin, kennenlernte, kehrte er 1994 in sein Heimatland zurück. Dort eröffneten beide ihr Restaurant Astrid y Gaston, das ein Riesenerfolg wurde. Danach eröffneten Sie weitere Niederlassungen in zahlreichen Ländern, darunter Chile, Kolumbien, Ecuador, Spanien und das Vereinigte Königreich, sowie in Paris. Im Jahre 2013 wurde ihr Restaurant zum „Best Restaurant in Latin America by 50 Best Restaurants“ gewählt. Der Küchenchef hat mittlerweile mehr als 40 Restaurants unter seinen Fittichen, die von Haute Cuisine bis Fast Food eine breite Palette an Gourmet-Erlebnissen bieten. „Er hat der kulinarischen Weltkarte einen Kontinent hinzugefügt“, meinte Alain Ducasse. Im Jahre 2018 wurde Acurio mit dem Diners Club® Lifetime Achievement Award by World’s 50 Best Restaurants ausgezeichnet, einer Anerkennung seiner professionellen Karriere und seines Beitrags zur weltweiten Cuisine.

Die Beziehung des Küchenchefs mit der Mandarin Oriental Group begann im März 2014 mit dem Restaurant „La Mar by Gaston Acurio“ im Mandarin Oriental, Miami.

César Bellido

Ein talentierter, 29 Jahre alter Koch und Schüler von Gastón Acurio wird in diesem nach Barcelona zweiten Yakumanka-Restaurant in Europa die Regie führen. César hat seine Fertigkeiten als Küchenchef im gefeierten Gourmet-Restaurant Astrid y Gastón in Lima vervollkommnet, bevor er die Gründungen der Restaurants Yakumanka in Barcelona und La Mar in Doha beaufsichtigte.