PragLes Clefs d’Or

Les Clefs d’Or

Wir sind der Meinung, dass man Prag am besten zu Fuß mit einem unserer erfahrenen Reiseführer erkunden sollte. Die mehrsprachigen und zertifizierten Experten schneidern eine Führung auf Ihre spezifischen Bedürfnisse und Interessen zu. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Besichtigung Prags auf drei Tage aufzuteilen.

Das erfahrene Concierge-Team des Mandarin Oriental, Prague gilt weithin als einer der besten Concierge-Dienste der Stadt. Als Mitglied von Les Clefs d’Or, der angesehenen internationalen Vereinigung der Concierges, hat unser Team zusammen fast fünfzig Jahre Erfahrung in der Hotelbranche. Von der Unterstützung bei geschäftlichen Aufgaben über den Ausdruck von Boarding-Pässen und die Organisation von Zugfahrkarten und Autofahrten bis zur Organisation eines privaten Reiseführers und der Reservierung oder dem Kauf von Konzertkarten wird unser Luxus-Concierge-Team Sie auf jede mögliche Weise unterstützen.

Pavel Ruml, Leitender Concierge

Pavel arbeitet seit 2001 in der Hotelbranche und kam 2006 als Teil des Eröffnungsteams zum Mandarin Oriental, Prague. 2008 wurde er zum Leitenden Concierge ernannt. Pavel und sein Team legen großen Wert auf Teamarbeit; sie wissen alles, was es über Prag zu wissen gibt, verfügen über die aktuellsten Informationen über das, was in der Stadt vor sich geht, und haben Kontakte in der ganzen Stadt. Als aktives Mitglied der tschechischen Sektion von Les Clefs d’Or nimmt Pavel seit 2007 regelmäßig an Treffen in Prag teil und hat auch verschiedene Treffen der Vereinigung geplant.

Gilles Delesque, Stellvertretender leitender Concierge

Giles verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Hotelbranche und gehört seit 2008 zum Team. Er ist französischer Muttersprachler, aber er spricht auch fließend Tschechisch.

Drei Tage von MO

880A7AA3-D4C7-4F11-B841-5BA3946C4135

Spazieren Sie in fünf Minuten zur Karlsbrücke und erreichen Sie nach weiteren 15 Minuten den Altstadtplatz, wo Sie die Astronomische Uhr (Orloj) bewundern können. Zum Stundenschlag bewegen sich Statuen auf der Orloj und zwölf weitere Statuen „wandern und winken“ Ihnen von zwei Fenstern über der Uhr aus zu.

Nachdem Sie diese Prager Institution im Einsatz gesehen haben, gehen Sie weiter zum Altstadtplatz. Gönnen Sie sich ein Shopping-Erlebnis auf der Parizska-Straße, wo Sie exklusive Marken wie Cartier oder Hermes finden werden. Vergessen Sie nicht, die von uns exklusiv für unsere Gäste angebotene Shopping-Karte für Luxusmarken bei sich zu tragen. Wenn Sie gerne einige unserer einheimischen Designer kennenlernen möchten, sollten Sie sich zur Dlouha-Straße aufmachen, wo Sie mehr typische Läden, Bistros und Cafés finden, wie Bakeshop Praha, Nase Maso oder die Brauerei Local.

Das Judenviertel (Josefov) mit seinem Friedhof und den Synagogen (an Samstagen geschlossen) ist ebenfalls einen Besuch in diesem Teil der Stadt wert.

Beenden Sie den Tag am Na Prikope und dem Wenzelsplatz. Machen Sie bei Ihrem Spaziergang über Most Legii im Café Savoy Halt oder nehmen Sie an einem klassischen Konzert im Gemeindehaus teil.

Besuchen Sie die Kirche Maria vom Siege und gelangen Sie dann zu Fuß oder mit einer Straßenbahn zur Prager Burg. Nutzen Sie nach der Sicherheitskontrolle die zweite Kasse für den Eintrittskartenkauf, da hier normalerweise viel weniger Menschen anstehen. Verpassen Sie nicht den Palast Lobkowitz mit der Audio-Führung. Sie können auch das Kloster Strahov besuchen, durch die Straße Novy Svet schlendern oder die Burggärten erforschen.

Der Concierge arrangiert gerne folgende Besichtigungen für Sie:

  • Kutna Hora (halbtägig)
  • Konzentrationslager Terezin (halbtägig)
  • Cesky Krumlov (ganztägig)
  • Karlovy Vary (ganztägig)

Besondere Tipps für Prag